Archiv Festtag 2012
 
 

Sommerfest 2012 des Airports ein großer Erfolg

Viele Besucher bei schönem Sommerwetter am Fughafen

Am Sonntag, den 29.07.2012, fand bei schönem Sommerwetter am Flughafen Berlin-Michelstadt International (BMI) erstmals ein großes Sommerfest statt. Bei der Veranstaltung wurde den Besuchern das Geschehen am Airport näher gebracht. Ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm sorgte zudem für einen abwechslungreichen Tag an Berlins Interkontinentalflughafen.

Auf dem Festgelände, den beiden Vorfeldern 4 und 5, luden zahlreiche Flugzeuge verschiedener Airlines zum Bestaunen ein. Unter anderem hat LUFTHANSA ihre Boeing 747-800 Interkontinental präsentiert. Im Hangar der ADAC Luftfahrttechnik war für Bewirtung gesorgt. Gategourmet Catering servierte dort unterschiedliche "Bordmenüs", die zum Schlemmen einluden. An verschiedenen Infoständen auf dem Festgelände stellten sich die Unternehmen des Airports und die Fluggesellschaften vor. In der BMI-World wurde zudem eine Stellenbörse für Interessierte an einem Ausbildungsplatz auf unserem Flughafen veranstaltet. Die Südwache der Flughafenfeuerwehr öffnete außerdem ihre Pforten für einen Blick hinter die Kulissen. Im Rahmen der Flughafenrundfahrten konnte an diesem Tag der Rohbau des künftigen Pier-Süd besichtigt werden. Wie immer gab es auch beim Sommerfest die Möglichkeit zu Flughafenrundflügen.

Ab 21:30 Uhr klang der Abend mit einem Konzert im Großhangar der Technical Solutions aus. Aufgetreten sind Berliner "Bandgewächse" mit einem gut gemischten Programm, bei dem für jeden etwas dabei war. Im Anschluss wurde der Hangar zu einer großen Partyzone. Bekannte DJs luden dort noch zu einer vergnüglichen Tanznacht ein. Die Flughafenleitung war sehr zufrieden mit dem Besuch: Über 37.000 Gäste wurden im Tagesverlauf gezählt.


SINGAPORE präsentierte zwei Boeing 777-300 - mit unterschiedlicher Inneneinrichtung


BRITISH AIRWAYS war mit einer Boeing 767-300 vertreten


Der ADAC stellte seine Dornier 328 für Luftrettungsflüge vor


Auch unterschiedliche Businessjets waren vertreten


LSG-Skychefs führten Cateringfahrzeuge vor


CATHAY PACIFIC stellte eine Boeing 777-200 dem Publikum vor - ab Michelstadt fliegt die Airline sonst mit Boeing 747-400


CONDOR präsentierte den Airbus A320 in Retrolackierung


Während des Sommerfestes flog die "Duggy" Rundflüge für Besucher


ETIHAD, das Michelstadt mit Airbus A330 bedient, stellte eine Boeing 777-300 vor.


GULFAIR war mit einem Airbus A340-300 zu Gast


Die Maschine traf erst am heutigen Morgen am Airport ein


Die Flughafenfeuerwehr präsentierte an der Feuerwache-Nord Einsatzfahrzeuge


LUFTHANSA zeigte eine Boeing 747-400 mit Frachtluke


Die Besucher konnten sich von der neuen First-Class ein Bild machen


Dazu landete LUFTHANSA erstmals mit einer Boeing 747-800 Intercontinental


Auch die neue Businessclass überzeugte die Besucher


Außerdem zeigte der Kranich einen Airbus A321 in Retrolack


Die Luftwaffe zeigte einen Airbus A310 der Flugbereitschaft - dieser konnte aus Sicherheitsgründen allerdings nicht betreten werden


Das Festgelände zeigte sich bei schönem Sommerwetter bunt und vielfältig


SOUTHAFRICAN war mit einem Airbus A340-600 hier - ab Michelstadt wird auf der Linie mit A340-300 geflogen


THAI AIRWAYS fliegt ab BMI mit Boeing 747-400 - zeigte heute aber eine Boeing 777-200 für das Publikum


Die Bundeswehr öffnete die Türen einer Transall für die Festbesucher


TUIFLY zeigte die Boeing 737-800 "Kreuzfahrten"...


... und die Boeing 737-800 "Ein Platz an der Sonne"


Auch LUFTHANSA machte Werbung in eigener Sache


Der Winterdienst präsentierte einige Fahrzeuge


Mit einer riesigen Leinwand machte der Flughafen Werbung in eigener Sache
 
  Heute waren schon 14 Besucher (53 Hits) hier!